Neuigkeiten & Termine 18/2020

Ausgabe 45/2020
Hallo liebe Sportfreundinnen und –freunde!
Corona und unser Vereinsleben
Bedingt durch die bekannten aktuellen Pandemie-Entwicklungen und unter Beachtung der Vorgaben des Landes Rheinland-Pfalz, des Westerwaldkreises und des Fußballverbandes Rheinland müssen wir leider wieder -mindestens für den Monat November-  unser komplettes Sportangebot ruhen lassen. Das gilt für alle Fußballteams (Training und Spiele) und für alle Gruppen unserer Abteilung Freizeit und Breitensport. Unsere Sportanlage, die Halle an der Grundschule und das Gemeindehaus sind für jeglichen Sportbetrieb gesperrt. Auch der Sport im Freien ist davon betroffen. Bleibt zu hoffen, dass es ab Dezember wieder weitergehen kann.

Jahreshauptversammlung muss wegen Corona erneut verschoben werden!
Der erste Termin für unsere Jahreshauptversammlung war -wie all die Jahre vorher- im Juni vorgesehen. Dann kam Corona und machte aus Gründen des Gesundheitsschutzes und wegen diverser Auflagen eine Durchführung unmöglich. Der neue Termin war damals dann für den 27.11.2020 angesetzt worden – im Glauben und mit guter Zuversicht, dass wir Corona bis dahin hinter uns gelassen hätten…
Das dem nicht so ist, wissen wir nunmehr und so mussten wir neuerlich reagieren: Mit Beschluss des Vorstandes vom 08.10.2020 werden wir die diesjährige Jahreshauptversammlung mit der für das Geschäftsjahr 2020/2021 zusammenlegen und für den 11.06.2021 neu terminieren. Dies war uns möglich, weil wir dieses Jahr turnusmäßig keine Vorstandsneuwahlen durchführen müssen. Außerdem hätte eine Durchführung per Videochat o. ä. vielen wegen fehlender digitaler Zugangswege die Teilnahme nicht ermöglicht. Die Gesundheit unserer Mitglieder*innen ist uns elementar wichtig – beim Sport und auch bei solchen Anlässen!

Am 7. November wühlen die Mäuse doch nicht…!
Arbeitseinsatz „Aktion Wühlmaus“ muss verlegt werden  
Auch unsere „Aktion Wühlmaus“ kann in diesem Jahr leider nicht wie geplant am Samstag, 7.11. stattfinden. Alle „Wühlmäuse“ müssen sich bis Samstag, 5.12. um 9.30 Uhr gedulden – falls es dann möglich ist und das Wetter mitspielt holen wir den Arbeitseinsatz dann nach.