Vereinsleben

03.11.2018 Aktion Wühlmaus

Auch in diesem Jahr hieß es wieder, ran an die Motorsägen, Rechen, Heckenscheren und Laubbläser und ab zum Ignatius-Lötschert-Haus. Einen ganzen Vormittag waren über 20 Mann damit beschäftigt, das Altenheim von Unkraut und Wildwuchs zu befreien, damit die Bewohner wieder die schöne Aussicht über das Buchfinkenland genießen können. So wurden Bäume gefällt, Hecken gestutzt und Laub geblasen. Zum Abschluss durfte natürlich nicht die Erbsensuppe mit Würstchen und Brötchen fehlen, die zusammen mit der Cola, die Helfer wieder zu Kräften kommen lies.

 

 

16.06.2018 Buchfinkenland-Turnier

Dieses Jahr fand das traditionelle Dorfturnier Samstags im Anschluss zum Jugendturnier statt. 6 Teams kämpften um den heiß begehrten Pokal, aber nur das Team Selecao konnte ihn nach einem packendem Finale in die Luft strecken. Herzlichen Glückwunsch Jungs!

Bei den Junioren gewannen die JSG Arzbach/Bad Ems ( E - Jugend ) und die Eisbachtaler U9 ( F - Jugend ). Auch hier herzlichste Glückwünsche an beide Mannschaften. 

Vielen Dank an alle Mannschaften, die teilgenommen haben. Es war wieder ein schönes Event.

Wir  freuen uns schon auf nächstes Jahr. 

 

 

08.06.2018 Jahreshauptversammlung

Die Spielvereinigung (Spvgg) 1920 Horbach hat bei ihrer Jahreshauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurückgeblickt. Der Vorsitzende Jonas Höhler, seit einem Jahr im Amt, erinnerte unter anderem an das sehr erfolgreiche Gastspiel der Lotto-Elf in Horbach. Bei dem Benefitzspiel zugunsten der Zuckerkids und der Familie Sabel war eine Spendensumme in Höhe von rund 19000 Euro zusammengekommen. Zum Speil gegen eine heimische Auswahl waren mehr als 1100 Zuschauer ins Horbacher "Waldstadion" gekommen.

Weiter erfolgreiche Aktionen waren der Gewinn der Aktion "Verein des Monats" beim Projekt 555 Schritte und die Aktion Wühlmaus im Altenheim in Horbach. Bei den Veranstaltungen erwähnte Höhler besonders das Buchfinkenland-Turnier, den Buchfinkenland-Cup als Vorbereitungsturnier und die erstmals und sehr erfolgreich gemeinsam mit dem MGV Cäcilia Horbach durchgeführte Karnevalsveranstaltung. Eine Fortsetzung in der nächsten Karnevalssession ist angedacht. Das sportliche Fazit fiel ebenfalls positiv aus, auch wenn man im Seniorenbereich erstmals seit langer Zeit "nur" mit einem Team am Spielbetrieb teilnahm. Mit den Ergebnissen zeigten sich dennoch alle zufrieden. Ohnehin erlebte der Verein ein "bewegtes" Jahr: Die Männersportgruppe überquerte die Alpen. Die Spielenachmittage für Senioren und das Seniorenturnen erfreuen sich einer guten Nachfrage. Die zahlreichen Angebote im Breitensport werden angenommen und dank einer Kooperation mit dem Gymnastikverein Gackenbach weiter ausgebaut. Auch das Zirkeltraining ( Outdoor Circuit ) mit Markus Hennig findet großen Anklang.

Ein wichtiger Tagesordnungspunkt war die Ehrung langjähriger Mitglieder: Lars Meyer, Gerd Walter, Jutta Walter und Udo Girmann wurden für 25 Jahre und Roger Girmann für 40 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Heinz Büttner und Klaus Jung gehören dem Verein seit 50 Jahren an. Und Gerd Hassenteufel, Erich Sprenger, Ewald Wilhelmi, Winfried Wilhelmi, Hermann Girmann sowie Hermann Weidenfeller halten der Spvgg Horbach sogar schon seit 55 Jahren die Traue.

27.05.2018 Saisonabschluss

 

 

Mit einem 4:2 gegen den SV Staudt verabschiedet sich unsere Mannschaft in die Sommerpause. Die Mission Klassenerhalt konnte glücklicherweise vorher schon eingetütet werden, sodass man dieses Spiel etwas entspannter angehen konnte. 

 

04.04.2018 Danke an 555 Schritte

Anfang April war es so weit. Ein Teil unseres Vorstandes hat die Gruppe "555 Schritte" bei ihren Ausflug auf die Festung Ehrenbreitstein besucht. Dieses Treffen wurde dazu genutzt, um sich nochmals persönlich für den Gewinn des "Vereins des Monats" zu bedanken. 

Man wollte als Verein etwas zurück geben und habe daher gerne die Kosten des Ausflugs übernommen.

 

 

18.03.2018 Neue Trikots für unsere Bambinis

Unsere „kleinsten“ haben, wie man auf dem Bild erkennen kann, voller Freude ihre neuen Trikots in Empfang genommen.

Gesponsert wurden diese von unserem langjährigen Torwart Manuel Schubert und seiner Firma Bergmann Fliesen – Fachgeschäft.

 

Vielen Dank seitens des Vereins und der Kinder !!